Elektro-Isoliermatten - Klasse 0

Elektro-Isoliermatten

Wir haben eine Reihe Elektro-Isoliermatten entwickelt die zu Personenschutz und zu Schutz der Elektroanlagenteile in Trafo- und Schalträumen sowie anderen Hochspannungs-Arbeitsstellen bestimmt sind.

Die europäische Norm IEC 61111:2009 durch die die Nationalnormen der einzelnen EG-Mitgliedsstaaten ersetzt wurden reiht die Isoliermatten nach ihrer Festigkeit zu Hochspannungsdurchschlag in folgende Klassen:

Klasse 0

Arbeitsspannung: 1 000 V - Prüfspannung: 5 000 V  - Stehspannung: 10 000 V

Klasse 1

Arbeitsspannung: 7 500 V - Prüfspannung: 10 000 V - Stehspannung: 20 000 V

Klasse 2

Arbeitsspannung: 17 000 V - Prüfspannung: 20 000 V - Stehspannung: 30 000 V


Klasse 3

Arbeitsspannung: 26 500 V - Prüfspannung: 30 000 V - Stehspannung: 40 000 V


Klasse 4

Arbeitsspannung: 36 000 V - Prüfspannung: 40 000 V - Stehspannung: 50 000 V

DEK0-S7-1          Klasse 0
jemne ryhovany gumenny koberecKlassifizierung laut IEC 61111:2009: Klasse 0 - Farbe: grau - Oberfläche: feingerieft - Stärke: 3 mm - Flächengewicht: 3,3 kg/
pdflogoDatenblatt
pdflogoZertifikat
DEK0-S7-26          Klasse 0

Unsere Elektro-Isoliermatten sind zertifiziert laut IEC 61111:2009 für die Klassen 0, 2, 3 und 4.

Die Markierung der Elektro-Isoliermatten wird ausgeführt durch Einvulkanisierung eines Markierungsbandes das über die ganze Rollenlänge läuft. Diese Markierungsweise ist dauerhaft und unverlöschbar.

Die Elektro-Isoliermatten werden einer Hochspannungskontrolle unterzieht.

Packung: Rollen in Standardbreiten 1 m oder 1,2 m (Maximalbreite 1,4 m) oder Zuschnitte.

Tipps aus unserem Sortiment

logo.jpg

BOGUMA, s.r.o.
Továrenská 314
956 18 Bošany

Tel.: +421 (38) 5426 307, 5426 308
e-mail: info @ boguma.sk